Paracelsusweg 10b   •   30655 Hannover

0511 /168-366-47

oktober

Schulleben 2023/2024

Lesekisten Jahrgang 4

Vorlesewettbewerb unserer Schule und der KleMiAndRo Vorlesewettbewerb

Pauline Kamp aus der 4a (Wombats) hat unseren Schulwettbewerb der vierten Klassen gewonnen!

In dem Vorlesewettbewerb der umliegenden Schulen (KleMiAndRo Vorlesewettbewerb) hat sie sich mit acht anderen Kindern gemessen und einen hervorragenden 3. Platz belegt.

Valentinsgeschenk von den Ottern an die Koalas

Textilunterricht (Wombats)

Kreativ-AG

Werkprojekt (Jg. 3)

Projekt "Ein ganz normaler Tag" (Jg. 4)

„Ein ganz normaler Tag“
Aber was ist ein ganz normaler Tag?

Für viele bedeutet es Routinen zu folgen: wir gehen in die Schule, zur Arbeit, betreiben Hobbies, verbringen Zeit mit Freunden und Familie oder erledigen alltägliche Aufgaben. Im Grunde ist es ein Tag, wie jeder andere auch.

Doch wie sieht ein ganz normaler Tag aus der Perspektive einer Person mit einer

Geh- oder Sehbehinderung? Mit dieser Frage wurde das Projekt "Ein ganz normaler Tag: Sensibilisierung von Kindern für diverse Lebenssituationen von Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen" von fünf Studentinnen geleitet und in unserer Grundschule mit dem vierten Jahrgang durchgeführt.

Ziel des Projekts war es, Grundschüler*innen ein tieferes Verständnis für die Lebenssituationen von Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen zu vermitteln. Durch verschiedene Aktivitäten haben die Schüler*innen die Möglichkeit erhalten, diese Herausforderungen nachvollziehen zu können.

Das Projekt begann mit einer einführenden Phase, in der unsere Schüler*innen die Möglichkeit erhielten eine Person mit einer Beeinträchtigung kennenzulernen und grundlegende Informationen über verschiedene Arten von körperlichen Beeinträchtigungen zu erfahren. Dabei wurden Fragen, Materialien und interaktive Diskussionen genutzt, um das Bewusstsein der Schüler*innen zu schärfen. Der Höhepunkt des Projekts war für unsere Schüler*innen der interaktive Teil.

In verschiedenen Stationen und Parcours durften die Schüler*innen die Herausforderungen von Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen selbst erleben. Dies geschah mit Hilfe eines

  • Rollstuhlparcours: Die Studentinnen richteten einen Parcours mit Rollstühlen ein, in dem die Schüler*innen Hindernisse überwunden und den Alltag einer Person mit einer Gehbehinderung erfuhren.
  • Blindenparcours: Durch das Tragen von Augenbinden wurden die Schüler*innen dazu angeleitet, Objekte zu identifizieren und sich in einer Umgebung zu bewegen, in der das Sehen eingeschränkt war. Hierzu wurden Materialien, wie eine sprechende Waage oder ein Langstock genutzt.

Die Schüler*innen arbeiteten eng mit betroffenen Personen zusammen, die ihre persönlichen Erfahrungen mit einer Beeinträchtigung teilten und Fragen beantworteten. Diese direkten Begegnungen halfen den Schüler*innen, ein tieferes Verständnis und Empathie für die Herausforderungen Anderer zu entwickeln.

Das Projekt "Ein ganz normaler Tag" war äußerst erfolgreich. Die direkten Erfahrungen der Schüler*innen trugen dazu bei, Vorurteile abzubauen und das Bewusstsein für die Bedürfnisse von Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen zu schärfen. Die Schüler*innen zeigten eine bemerkenswerte Empathie und ein gesteigertes Interesse. Dies wurde durch Rückmeldungen wie „Ich wusste gar nicht, dass das so schwer ist“ oder „Jetzt kann ich mich besser in die Lage einer blinden Person hineinversetzen“ bestärkt.

Pompons (Wombats und Otter)

Muffinverkauf für die Erdbebenopfer in der Türkei

Einschulungsfeier mit tatkräftiger Unterstützung der Elternschaft

Schulleben 2022/2023

Bohnen-Projekt (Otter)

Töpfern von Tieren im Kestner-Museum (Otter)

Sticken und Wollkraken (Wombats)

Die Küken sind da! (Jahrgang 4)

Buchsteckbriefe (Jahrgang 3)

Fußball-Turnier Mädchen

Fußball-Turnier Jungen

Wir haben am 2.2.23 mit 11 Jungen am Fußballtunier der Grundschulen teilgenommen. 11 Schulen haben mitgespielt. Unsere Dritt- und Viertklässler haben in 9 Spielen, 7mal gewonnen, 1mal unentschieden gespielt und nur 1mal verloren. Beim Spiel um den 3. Platz hat unsere Mannschaft im 6m Schießen gegen die Nachbarschule gewonnen. Dafür gab es für jedes Kind ein 96-Trikot und Autogramm, ein Stickerheft und einen Gutschein und einen Fußball als wohlverdienten Gewinn.

Das Hühnermobil

Neujahrsgeschenke

Projekttag Klassentier (Otter-Klasse)

Schulleben 2021/2022

Flüssigkreide (Otter-Klasse)

Blumen-Bilder (Otter-Klasse)

Zähne (Otter-Klasse)

Schulfest 2022

Schulfest 20.05.2022

Vielen Dank!

Für unser Schulfest hatten wir sonniges Wetter, tolle Spielangebote und ganz viele leckere Kuchenspenden. Wir freuen uns, dass so viele Kinder und ihre Familien dabei waren und wir tatkräftige Unterstützung an den verschiedenen Ständen durch unsere Eltern, die Lehrkräfte und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ganztages hatten.

Die Kinder hatten sehr viel Spaß beim Sackhüpfen, Dosenwerfen, Gummistiefelweitwurf, Erbsen zerschlagen, Mandalas malen und geschminkt werden und vielem mehr...

Unser Hausmeister hat gemeinsam mit den Eltern fleißig Grillwürstchen verkauft und das Bildungszentrum MEA hat kostenloses Slush Ice angeboten, was bei den warmen Temperaturen für begeisterte Abnehmer gesorgt hat.

Unter der Regie der Ganztags-AGs haben wir zwei tolle Aufführungen mit Musik und Tanz aus den verschiedenen Jahrgängen sehen können. Die Kinder sind wirklich über sich hinaus gewachsen.

Vielen Dank an alle Eltern, die uns mit Spenden und ihrer Hilfe bei den Ständen so wunderbar unterstützt haben. Es war ein tolles Schulfest!

Pinnwände - Werken (Jahrgang 4)

Sockenpuppen - Textiles Gestalten (Jahrgang 4)

Insektenhotel (Jahrgang 4)

Energie-LAB (Jahrgang 4)

Malwettbewerb: Klassentier

Hand-Muster (Jahrgang 4)

Die olympischen Winterspiele (Klasse 3a)

Faire Spiele erfinden (Klassen 4)

Akrostichons und Zungenbrecher (Klassen 2)

Projekt Magnetismus (Klassen 2)

Apfelprojekt (Klassen 1)

Im Dschungel wird gewählt (Klasse 4b)

Unterwasserwelt (Klasse 3a)

Schulleben 2020/2021

Textil: Apfelbäume (Jg. 3)

Sachunterricht: Modell einer Region (Jg. 3)

Fächerübergreifendes Projekt: Die Kleine Eule (Jg. 3)

Matheprojekt: Eigene Umfrage (Jg. 3)

Werken: Klassentiere aus Modelliermasse (Jg. 3)

Von der Raupe zum Schmetterling (Jg. 3)

Vom Ei zum Huhn (Jg. 4)

Werken: Stockmännchen und Textil: Kraken (Jg. 3)

Präsentationen Berufe (Klasse 3)

Nikoläuse (Klasse 1)

Kunstunterricht `Pandas` (Klasse 3b)

Projektwoche 2020 "Experimentieren"

Experimente für Zwerge (Jahrgang 1)

Wetterküche (Jahrgang 2)

Wasserexperimente (Jahrgang 3)

Experimente mit Strom (Jahrgang 4)

Thema Körper: Köpfe (Jahrgang 2)

Lesekisten Jahrgang 4

Der 3. Jahrgang hat zu dem Kinderbuch "Die kleine Eule" von Jill Tomlinson gestaltet.

Gestalten mit Naturmaterialien

Dschungel-Landschaften

Bauarbeiten: Fußballplatz

Bauen und Konstruieren

Klasse 1 experimentiert mit Papier: Welcher Papierflieger fliegt am weitesten?

Fußball-Abzeichen

Unsere Kicking Girls haben am 18.12.2019 im Rahmen ihrer AG das DFB Fußballabzeichen gemacht.

Alle Mädchen waren mit viel Elan und großer Konzentration dabei und wir gratulieren zu:

 2 x Silber

 12 x Gold

ein toller Erfolg. Weiter so !

Adventsbasar

Die Kinder haben fleißig gebastelt und gemeinsam mit dem Team vom Ganztag Waffeln und Punsch verkauft. Wir freuen uns über einen Erlös von 120,00€ von dem wir Spielsachen für die Kinder im Ganztag kaufen.

Jahrgang 2 konstruiert Türme

Lorenzos Zaubershow

Bundesweiter Vorlesetag "Sport und Bewegung"

Stadtführung Hannover Klasse 4b

Besondere Lernaufgabe Mathematik Jahrgang 4: "Daten erheben und darstellen"

KINDERKUNSTWERKSTATT (Hölderlin Eins, Kleefeld)

Projekttage: Besser essen - anders essen